Über den Verein: Finanzübersicht

Der neueste Bericht schlüsselt Aus- und Einnahmen der Jahre 2011 bis 2013 auf. Bei Nachfragen können Sie sich an finanzen [at] kanikuli-ev.de wenden.
Das Wichtigste in Kürze: Unsere jährlichen Einnahmen beliefen sich auf etwa 15.000€, welche fast zur Gänze aus Spenden und Kollekten bestehen. Von den Spendeneinnahmen wurden 94,2% für Ferienfreizeiten und andere Projekte zur Unterstützung von Menschen mit Behinderung in Belarus ausgegeben. Lediglich 3,3% flossen in die Verwaltung (Konto, Internet, Briefmarken, Flyer), sowie weitere 2,5% in vereinsinterne Fortbildungen und den Druck von Postkarten mit Deviant Art aus Minsk. Außerdem verwalteten wir Drittmittel in Höhe von 24.000€.
Falls Sie unsere Arbeit unterstützenswert finden, so können Sie spenden oder sogar Mitglied werden.


Hier finden Sie unseren Finanzbericht 2008-11 und getrennt dazu den Tätigkeitsbericht über die gleiche Zeit.

© 2009 kanikuli e.V.