Über den Verein: Mitgliederversammlung Herbst 2017

von Jakob Grüter

Wie auch schon im vergangenen Jahr, war es auch dieses Jahr wieder im Oktober soweit – die Herbst-MV von Kanikuli e.V. stand vor der Tür. Und so trudelte im Laufe des 27. Oktobers nach und nach ein bunter Haufen in Halle an der Saale ein um dann am 28. Oktober die Herbst- MV von Kanikuli e.V. mit einem Frühstück einzuleiten. Nachdem das Geschirr abgeräumt und gespült war ging es mit der MV los.

Der Vormittag stand ganz im Zeichen durchgeführter und laufender Projekte. Dabei wurde unter anderem von den Sommerfreizeiten berichtet und vom Transport des Radioequipments. Laufende Projekte wie das Hausprojekt auf dem Dorf, das Mentoringprogramm und die Kanikuli Freiwillige standen auch nachmittags wieder auf der Tagesordnung. Ein weiterer wichtiger Punkt der Tagesordnung war eine Auseinandersetzung mit dem Konzept der Freizeiten und wie damit auf Veränderungen in den Heimen in Minsk reagiert werden kann.

Schlussendlich standen noch einige kleinere Themen auf dem Programm und so wurde, nach einem insgesamt sehr harmonischen Treffen ausnahmsweise einmal pünktlich um 18:00 die MV offiziell geschlossen und der Abend klang bei einem gemütlichen gemeinsamen Abendessen aus.

© 2009 kanikuli e.V.